Lokale Google Suche Optimieren

Lokale Suche optimieren – Erfolgreich im lokalen Marketing

Wie funktioniert die lokale Suche in Google?

Die lokale Suche ist ein Angebot von Google, bei dem den Suchenden Suchergebnisse vor Ort angezeigt werden. Dies funktioniert durch:

  • Geotargeting (Standort des Nutzers wird bei einem allgemeinen Suchbegriff z.B. Möbelgeschäft via IP ermittelt, um lokale Ergebnisse anzuzeigen) oder
  • Keyword (Benutzer kombiniert die Suchanfrage mit einem lokalen Suchbegriff, z.B. Klempner Hamburg)


Unterschied lokale Suche und local Packs Ähnliche Suchanfragen führen zu unterschiedlichen lokalen Suchergebnissen. Beispiel: Schuhladen vs. Schuhe kaufen

Dieses Suchergebnis wird zusammen mit einer Karte und mit bis zu drei Anbietern samt Adresse angezeigt [Codename: Local Pack]. Unternehmen können Ihre Ladenfilialen/Geschäftsstellen in Ihrem Google Business Account eintragen, um bei Google genauer gefunden und auf der Karte markiert zu werden.
Sobald der Google Business Eintrag bestätigt und aktiv ist, erscheint dieser dann bei der entsprechenden Suchanfrage auf der Karte und bei guter Optimierung auch unterhalb der Google Adwords Anzeigen in der Box des „Local Pack“. Das Geotargeting ist nicht immer zuverlässig, da der Standort nicht mit dem Einwahlpunkt übereinstimmt. Wundern Sie sich also nicht, falls Sie einmal nach einem lokalen Anbieter suchen und Ihnen dann Ergebnisse aus einem anderen Ort angezeigt werden.

Organische Suchanfragen stehen (fast) immer hinter dem „Local Pack“, nur noch in Einzelfällen gibt es ein Suchergebnis davor.

Was ist das Google Local Pack?

Das Google Local Pack ist die Bezeichnung für die Box, in der die Karte und lokale Ergebnisse ausgegeben werden. Diese Anzeige wird von Google regelmäßig optimiert. Anfangs war es das Local 7-Pack (sieben Suchergebnisse), inzwischen ist es das Local 3-Pack, in dem nur noch die drei „relevantesten“ Suchergebnisse für diesen Ort angezeigt werden. Die restlichen Wettbewerber können danach über den Link Mehr Orte ausgegeben werden.

Der Anspruch von Google ist es, den Suchenden die bestmöglichen Ergebnisse zu präsentieren, um schnell ans Ziel zu führen. Bei diesen Suchergebnissen werden die folgenden Angaben mit angezeigt:

  • die Öffnungszeiten (Einkaufen, Essen gehen) im Knowledge Graph
  • eventuelle Kundenbewertungen
  • Bilder des Ortes (die Sie selbst bestimmen können)
  • Der Orts-Pin zur Markierung auf der Karte

Die lokale Google Suche im Details Die Details eines lokalen Suchergebnisses. Beispiel: Hotel Bad Driburg

In Branchen des Handwerks, z.B. Klempner, Schlüsseldienst, ist es aber die Telefonnummer, die in einem Notfall zur Verfügung stehen muss. Diese kann bei einer mobilen Suche direkt angerufen werden.

Google erfährt durch die Klicks im Local Pack wichtige Daten über das Nutzerverhalten und ob der Nutzer erfolgreich war.

Lokales Marketing Optimieren

Strategien für die lokale Suche

Wie können Sie Ihr Ranking in der lokalen Suche beeinflussen?

Die lokale Suche ist für Händler, Handwerker, Dienstleister und Unternehmen mit lokalem Bezug sehr wichtig. Durch die künstliche Verknappung auf der ersten Seite durch das Local 3-Pack entsteht ein höherer Konkurrenzdruck, da das Traffic-Volumen für die drei angezeigten Ergebnisse wesentlich größer ist als für die danach kommenden, nicht mehr dargestellten Ergebnisse. Hinzu kommt, dass das Local Pack vor den anderen organischen Ergebnissen steht.

Die Platzierung in der lokalen Suche wird durch verschiedene SEO Faktoren wie Backlinks, Seitenstruktur, lokale Vernetzung z.B. in Branchenverzeichnissen oder lokaler Presse, aber auch durch Benutzerverhalten auf Ihrer Seite und lokalem Bezug beeinflusst. Die Google Quality Rater Guidelines sind hier ein guter Ausgangspunkt für die Optimierung Ihrer Seite. Die Platzierung ist ein Teil des organischen „Rankings“, welches mit einer aktiven Optimierung positiv beeinflusst werden kann. Die „Suchintention“ ist für Google ein Schlüssel um herauszufinden, was mit den Suchergebnissen gemacht werden soll. Google erklärt dies in einem langen Kapitel in seinen Quality Rater Guidelines. Hier ein Beispiel für lokale Suchintentionen:

Mobile Suchintention verstehen2 verschiedene Suchintentionen durch Geotrageting ermittelt

Wenn Sie es als Anbieter nicht schaffen auf die ersten 3 Plätze in dieser Suchanfrage zu kommen, haben Sie ein Problem, denn dieses Listing steht ganz oben und erreicht den Großteil der Suchenden. Sie müssen also entweder mit AdWords werben, damit Sie sich über die lokale Suche platzieren, oder an Ihrer SEO-Strategie arbeiten. Dafür müssen Sie Ihre Daten in Google optimieren und verschiedene andere Maßnahmen ergreifen, um in den organischen Suchergebnissen weit oben gelistet zu werden.

Ihre Platzierung wird durch die Begrenzung auf drei Ergebnisse zu einer immer größeren Herausforderung, die alleine kaum noch zu meistern ist – insbesondere in großen Städten mit hohem Wettbewerb. Aber gerade hier kann ein gutes Ranking zu einem hohen Auftragsvolumen führen, was ein erhöhtes Werbebudget für SEO oder Google Adwords (zum Erscheinen vor dem Local-Pack) rechtfertigen kann.

Beim Online-Marketing haben Sie immer den Vorteil, dass Sie Ihren ROI (Return of Investment), also das, was Sie durch Ihren Werbeeinsatz gewinnen, immer überwachen können. Dies bedeutet, dass Sie Werbekampagnen beenden können, die Sie nur Geld kosten, aber keinen Gewinn bringen, oder mehr für erfolgreiche Kampagnen ausgeben (skalieren) können.

Kurze Eigenwerbung

Der Tag hat nur 24 Stunden. Gerne helfen wir Ihnen dabei Ihre Standorte in der Google Suche zu hinterlegen und eine Optimierung vorzunehmen, damit Sie bestmöglich gefunden werden. Unsere Leistungen enthalten dabei:

  • Anlegen der Profile für Ihre Standorte
  • Potentiale und Chancen im lokalen Suchmaschinen-Marketing erkennen und nutzen
  • lokale Suchmaschinenoptimierung
  • Überprüfen des Adwords-Potential
  • Optimierung von Kampagnen für die bezahlte Suche

Sprechen Sie uns an, wir freuen uns Sie kennenzulernen und mit Ihnen zusammenzuarbeiten!

 

Ideale Unterstützung der lokalen Suche: Empfehlungsmarketing

Der erste Anlaufpunkt des Deutschen ist, wenn er etwas im Internet sucht, Google (oder eine allgemeine Frage in der Facebook Timeline).

Es gibt verschiedene Anbieter, die sich eine alte Tradition zu Nutze machen und versuchen auf diesem Weg die Reputation von Unternehmen zu erhöhen und lokal eine Vertrauensbasis für Neukunden zu schaffen: Empfehlungsmarketing durch Bewertungsportale mit Mundpropaganda.

Diese Form der Werbung liegt in der menschlichen Natur und funktioniert sehr gut zur Neukundengewinnung, denn was empfohlen wird hat einen Wert. Bei Empfehlungen steht immer der Ruf des Empfehlenden auf dem Spiel, deshalb empfehlen Menschen im Normalfall nur Dinge, von denen sie selbst überzeugt sind. Im Internet können auch negative Bewertungen abgegeben werden. In den meisten Fällen muss jemand entweder sehr zufrieden, oder sehr unzufrieden sein, um überhaupt eine Bewertung abzugeben, denn der Großteil der Käufer gehört zu stillen Menge.

Lokales Marketing Optimieren

Bewertungsportale als Erfolgsfaktoren zum Eigenmarketing?

Bewertungen sind bei der lokalen Suche in Google integriert, werden aber auch von verschiedenen Bewertungsportalen wie yelp, golocal, pointoo oder kennstdueinen auf bestimmte Suchanfragen wie „Empfehlung Friseur Hamburg“ optimiert. Hier gibt es auch APPs für das Smartphone, um das Empfehlungsgeschäft zu unterstützen und direkt Bewertungen / Check-Ins in Läden vorzunehmen.

Für spezielle Branchen gibt es verschiedene Anbieter, bekannt sind hier z.B.:

  • für Reisen tripadvisor oder Holidaycheck
  • für Ärzte und Kliniken Jameda und sanego
  • meinprof für Unis und Dozenten
  • myhammer für Handwerker

Diese Portale erreichen in Ihrer jeweiligen Branche durch die Spezialisierung einen gewissen Grad an Autorität, haben aber auch den Nachteil, dass Sie als Anbieter von der Bekanntheit der Plattform abhängig sind.

Empfehlungsmarketing für den Mittelstand

Empfehlungsmarketing kommt immer dann ins Spiel, wenn Bewertungen von Nutzern angezeigt werden. Hier gibt es beispielsweise für Shops verschiedene Möglichkeiten zum Einbinden der Kundenbewertung, z.B. durch Trusted Shops, Ekomi oder Google Shopping. Das bekannteste Beispiel für Produktempfehlungen sind die Bewertungen bei Amazon, die durch den riesigen Kundenstamm sehr umfangreich sind und vielen Produktinteressierten als erste Anlaufstelle dienen.

Bewertungsportale/Zertifikate haben es im Vergleich zu Amazon schwerer Bewertungen zu erzeugen, da mit diesen Plattformen kein riesiger Shop wie Amazon verknüpft ist, der als Motor der Bewertungen dient und Kunden regelmäßig im Nachgang zu Produktbewertungen anregt.

Da die meisten Kunden nicht selbstständig Bewertungen abgeben, gilt es hier sie durch aktive Ansprache zu motivieren. Das jeweilige Portal (Trusted Shops, Ekomi oder Google Shopping) übernimmt dann die Position eines „unabhängigen“ Dritten, der über die Bewertungen informiert und dafür sorgt, dass diese in der Suchmaschine gefunden werden können und dem Dienstleister ein Banner/Zertifikat über die Kundenzufriedenheit zur Verfügung stellt.

Google My Business Optimieren

Wie Sie Empfehlungsmarketing für Ihr Internet Marketing nutzen können

Empfehlungsmarketing funktioniert schon seit Urzeiten und wenn Sie es bisher noch nicht in Ihren Shop integriert haben, wird es höchste Zeit:

  • Zertifizierte Shopsoftware – Schaffen Sie Vertrauen durch den Einsatz von aktueller und sicherer Shopsoftware, die den deutschen Standards entspricht.
  • Zertifizierte Prüfsiegel – Prüfsiegel verbinden Empfehlungen mit der Autorität einer Institution und können die Konversionsraten positiv beeinflussen.
  • Kundenrezensionen, Erfahrungsberichte und Empfehlungen – Authentische Kundenrezensionen, am besten mit freiwilligen Fotos von diesen, die zeigen, dass echte Menschen bei Ihnen im Shop kaufen.
  • Newsletter-Marketing – Nutzen Sie Ihre Newsletter, um mit Ihren Kunden in Kontakt zu bleiben.
  • Content Marketing und Storytelling – Machen Sie Ihr Unternehmen für den Kunden sympathischer.
  • Beileger für Ihre Sendungen, die von Ihren Kunden weitergegeben werden können.

Wir helfen Ihnen

Gerne helfen wir Ihnen dabei Ihr lokales Marketing und Empfehlungsmarketing zu optimieren. Von der lokalen Suche, über den Aufbau eines Newsletters, hin zur Optimierung Ihres Verkaufsprozesses helfen wir Dienstleistern ihren eCommerce zu perfektionieren. Nehmen Sie Kontakt auf und vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch!

Mehr Beiträge aus unserem Magazin

Alle Beiträge ansehen