Social-Media-Marketing

Sie wünschen sich eine Möglichkeit, zielführend mit Ihrer Zielgruppe zu kommunizieren? Sie möchten Kunden und Interessenten durch interaktiven Dialog enger an sich binden? Dafür ist Social-Media-Marketing genau das richtige Instrument.

B2B Social-Media-Marketing

DIXENO unterstützt Sie in allen Fragen des Social-Media-Marketings. Wir starten mit der Auswahl der Netzwerke. Gemeinsam mit Ihnen analysieren wir Ihre Zielgruppe und entwickeln eine Strategie zur gezielten Vermarktung Ihres Unternehmens auf den gewählten Kanälen. Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung – von der Content-Erstellung über das Planen von Beiträgen bis zur Anzeigen-Schaltung.

Das Potential für Lead-Generierung und Umsatzsteigerung über Social-Media-Marketing im B2B ist beeindruckend, wenn eine zielführende Strategie professionell verfolgt wird. Hier setzt DIXENO an, um im Social-Media-Marketing des äußerst wettbewerbsorientierten B2B-Markts mit einer ganzheitlichen Strategie stabile Grundlagen zu schaffen.

Wir helfen Ihnen, Ihre Zielgruppe zu verstehen, eine erfolgreiche Beziehung zu Ihren Followern aufzubauen, ihnen relevante Inhalte anzubieten und mit ihnen zu interagieren. Darüber hinaus entwickeln wir gezielte Anzeigen-Kampagnen für alle Kanäle und setzen sie um.

Sprechen Sie mit uns über Ihre Möglichkeiten im
B2B-Social-Media-Marketing:

Facebook, Instagram und mehr erobern? Gerne unterstützen wir Sie dabei, von Anfang an oder mittendrin.

Was leistet Social Media im B2B

Starkes Branding und sympathisches Employer-Branding

Das Unternehmen als Marke und der Ruf als Arbeitgeber müssen über alle Kanäle konsistent vorgestellt werden. Dazu leistet Social-Media-Marketing einen sehr wesentlichen Beitrag. Nicht nur Karriere-Seiten bei Facebook oder Instagram verstärken den Unternehmensauftritt. Soziale Netzwerke erlauben einen Blick hinter die Kulissen, lassen Mitarbeiter zu Wort kommen und stellen das Unternehmen als Marke dort vor, wo sich Ihre Nutzer gern informieren und aufhalten.

Stärkung der Kundenbeziehungen

Guter Service stärkt die Kundenbeziehungen. Facebook & Co. bieten die Möglichkeit direkter Kommunikation. Statt langer Warteschleifen in Hotlines können Fragen, Beschwerden, Probleme unmittelbar behandelt werden. Das schafft Zufriedenheit, die geteilt und im Idealfall verlinkt wird.

Lead-Generierung und Kundenbindung

Soziale Medien ermöglichen eine schnelle und einfache Kommunikation. Das kommt Ihren Kunden entgegen, denn die meisten von ihnen nutzen diese jeden Tag. Der unkomplizierte Kontakt auf Augenhöhe verringert die Distanz im Dialog und bringt Sie auf eine persönliche Ebene, die von Vertrauen gekennzeichnet ist.

Synergieeffekte für SEO-Maßnahmen

Je nachhaltiger der Content ist, den Sie in den Netzwerken bieten, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass er geteilt und verlinkt wird. Hochwertige Verlinkungen sind das A & O fürs Ranking. Auf Social Media ist Interaktion ein weiterer wichtiger Faktor dafür. Nicht einseitiges Posten, sondern Agieren und Reagieren wird von den Suchmaschinen belohnt.

Trafficsteigerung

Mit Werbung und Content in den sozialen Netzwerken machen Sie ein großes Publikum auf sich aufmerksam. Das bringt folglich auch mehr Traffic auf Ihre Unternehmens Seite.

Kunden erreichen, wo sie sich am wohlsten fühlen

Etwa jeder 3. Bundesbürger nutzt Facebook – und noch weitere Social-Media-Kanäle. Darunter sind Ihre Kunden, Geschäftspartner und vor allem auch diejenigen, die noch Kunden werden sollen. Machen Sie sich mit hochwertigem Social-Media-Marketing als Unternehmen einen Namen auf diesen Kanälen. Stärken Sie Ihre Arbeitgebermarke und erweitern Sie Ihre Brand Awareness.

Social Media bietet die Möglichkeit, genau zu bestimmen, auf welchen Kanälen Ihre Zielgruppe zu welcher Zeit unterwegs ist. Werbung und relevanter Content können so präzise ausgespielt werden.

Wie funktioniert Social-Media-Marketing im B2B?

Geschäftskunden kommunizieren in den sozialen Medien in anderer Form als Endverbraucher. Traditionelle B2B-Werte wie Glaubwürdigkeit, Wissen, Erfahrung und das Ansehen Ihres Unternehmens sollten sich in Ihrem Auftritt widerspiegeln. Krönen Sie Ihre Social-Media-Kommunikation, in dem Sie Ihre Follower zusätzlich auf emotionaler Ebene erreichen. Diesen Bereich im B2B zu bedienen ist nicht ganz einfach. Trends ändern sich sehr rasch. Außerdem gehört ein hohes Maß an Branchengespür dazu. Den größten Erfolg erzielen Sie über ausgefallene Problemlösungsideen, Verständnis für die Arbeitswelt Ihrer Follower und einer guten Portion Humor. DIXENO unterstützt Sie selbstverständlich auch hier in der Ideenfindung und Ausführung. Unsere Social-Media-Manager verfolgen gemeinsam mit der Content-Redaktion und Design-Experten die aktuellen Trends und Entwicklungen der Social-Media-Kanäle und verfügen über ausgewiesene B2B-Affinität.
Letztlich hat noch jedes Netzwerk seine eigene Tonalität. Je präziser Ihr Auftritt dort geplant, ausgeführt und auf Ihre Zielgruppe abgestimmt ist, desto breiter sind die Erfolge.

Welcher Content ist passend im B2B-Social-Media?

Insbesondere im B2B ist der größte Teil des Kaufprozesses bereits abgeschlossen, bevor der Kunde das Unternehmen kontaktiert. Nutzen Sie Social-Media, um in dem vorher ablaufenden Informationsprozess eine entscheidende Rolle zu spielen. Bieten Sie Kommunikation und Inhalte, die seinem Entscheidungsprozess förderlich sind. Je mehr Informationen Nutzer von Ihnen erhalten, je enger Sie sie mit ehrlicher Kommunikation an sich binden, desto eher begeistern Sie! So werden aus Followern Kunden.

Welche Kanäle bevorzugt Ihre Zielgruppe? Welche Themen interessiert sie?  Für welche Zwecke – Informationsbeschaffung, Austausch – benutzt sie bestimmte Kanäle und worüber wird dort diskutiert?

Benutzen Sie Social Media nicht als einseitigen Werbekanal! Tragen Sie vielmehr Ihre Expertise an Ihre Zielgruppe heran, kommunizieren Sie in einem informativen Dialog. So erfahren Sie, welche Bedürfnisse Ihre bestehenden und potenziellen Kunden haben und können Ihre nachhaltige Content-Strategie darauf ausrichten. Wenn Sie im Rahmen Ihrer  B2B Online-Marketing-Strategie alle relevanten Maßnahmen miteinander verknüpfen, verstärken sich diese gegenseitig. Das heißt beispielsweise: Beiträge des Unternehmensblogs können auch für Newsletter und Social-Media aufbereitet werden.

Targeting & Retargeting auf Social Media

Retargeting zählt zu den wirkungsvollsten Mechanismen, Interessenten, die sich bereits Produkte angesehen oder Ihre Seite besucht haben, erneut anzusprechen, doch zu überzeugen und zum Kauf zu bringen. Der Nutzer wird mit passender Werbung angesprochen und wieder auf Ihre Seite geleitet. Social Media bietet geräteübergreifende Retargeting-Möglichkeiten, die präzise Informationen einschließen.

Darüber hinaus bieten soziale Netzwerke optimale Konditionen für exaktes Targeting spezifischer Zielgruppen. Je besser Sie sich also mit Ihrer Zielgruppe auseinandersetzen – und dafür bietet sich Social Media perfekt an – desto effektiver können Sie Anzeigenwerbung einsetzen. Lassen Sie sich die Mechanismen des Anzeigen-Targetings in den Netzwerken gern von uns erläutern.

Erfolgreiche Social-Media-Kampagnen verbinden Anzeigenschaltungen auf verschiedenen Kanälen miteinander. Auch Offline-Marketingmaßnahmen lassen sich damit verbinden. So können Sie eine kanalübergreifende Marketing-Strategie verfolgen, die für eine kongruente Außendarstellung Ihres Unternehmens sorgt. Wichtig ist, Ziele und Relevanz der ausgewählten Kanäle zu beachten und unbedingt regelmäßige Reportings durchzuführen. Nur so können Sie Effizienz messen und notwendige Anpassungen vornehmen.

Mit DIXENO B2B Social-Media-Marketing zum Erfolg

Social-Media-Marketing ist – im B2B wie im B2C – ein aufwändiger Prozess der viel Aufmerksamkeit verlangt und einen von mehreren Bausteinen im ganzheitlichen Online-Marketing-Mix darstellt. Verknüpfen Sie die Kampagnen aller Online-Marketing-Maßnahmen wie SEO, SEA, Newsletter, Affiliate und Social-Media miteinander. Mit wohlüberlegtem Variieren innerhalb des Marketing-Mixes erhöhen Sie die Effizienz, reduzieren Ressourcen und bauen gleichzeitig Ihren Vorsprung im Wettbewerb aus. Als erfahrener B2B-Online-Marketing-Dienstleister beraten wir Sie gern umfassend zu wichtigen News der Kanäle und zu Ihren persönlichen Potenzialen.

Unsere B2B Social-Media-Marketing Leistungen

Zielgruppen- & Wettbewerbsanalyse und Beratung
b3lineicon|b3icon-target||Target

Wenn Sie bereits auf Social-Media-Kanälen gestartet sind, analysieren wir Ihren Auftritt dort. Wir überprüfen den Content, machen eine Performance-Analyse im Wettbewerbsvergleich und definieren Stärken und Schwächen der aktuellen Entwicklung. Stehen Sie noch vor dem Social-Media-Auftritt, starten wir mit der Zielformulierung, der Definition Ihrer Zielgruppe und der entsprechenden Auswahl der Kanäle. Daraus resultiert die folgende Konzeption der Strategie.

Konzeption Ihrer Social-Media-Strategie
b3lineicon|b3icon-chess-knight||Chess Knight

Ihre Social-Media-Strategie beinhaltet einen Mix aus passgenauen Themen, Unterhaltung, Information und Advertisement. Darunter fallen variierende Posts, Hashtags, Bildformate, Reports, Whitepaper, Infografiken, Quizzes, Gewinnspiele, Erklärvideos, Tutorials, Statistiken und vieles mehr.

Social-Media-Monitoring
b3lineicon|b3icon-computer-graph||Computer Graph

Mit modernsten Tools überprüfen und messen wir alle Daten Ihrer Social-Media-Kampagnen. Kennzahlen, Klicks, Besucher und andere Faktoren werden ausgewertet, plattformübergreifende Entwicklungen erkannt und Zusammenhänge hergestellt, die unmittelbares Reagieren ermöglichen. Plattformeigene Analyse-Tools ergänzen unsere Informationen über Nutzerverhalten und -bewegungen.

Einrichtung und Design aller relevanten Social-Media-Kanäle
b3lineicon|b3icon-user-slider||User Slider

Neben der Erledigung aller Formalitäten bei der Einrichtung eines Social-Media Accounts, kümmern wir uns um alle weiteren grundlegenden Faktoren. Wir erstellen Templates für Ihre Social-Media Auftritte, mit denen Sie CI-konforme Posts zu unterschiedlichen Themen veröffentlichen können oder übernehmen die gesamte Betreuung aller Kanäle.

Content-Erstellung und Veröffentlichung von Beiträgen
b3lineicon|b3icon-file-image||File Image

Zur redaktionellen Betreuung Ihrer Social-Media-Accounts gehört die kanalspezifische Content-Erstellung ebenso wie regelmäßiges Monitoring. DIXENO koordiniert Text-, Bild- und Video-Content für Ihre Social-Media-Auftritte anhand präziser Redaktionspläne.

Community Management
b3lineicon|b3icon-users-group||Users Group

Auf Wunsch übernehmen wir die direkte Kommunikation mit Ihren Followern und beantworten in Rücksprache mit Ihnen Fragen Ihrer Community oder reagieren auf Anregungen, Kritik oder anderweitigen Input.

Werbeanzeigen auf den relevanten Social-Media-Kanälen erstellen, analysieren und optimieren
b3lineicon|b3icon-computer-rocket||Computer Rocket

Wir übernehmen die gesamte Planung und Gestaltung Ihrer individuellen Werbeanzeigen für alle Social-Media-Plattformen: Strategie, Design, Inhalte, Targeting, Preisgestaltung.

Support
b3lineicon|b3icon-head-question||Head Question

Social-Media-Marketing ist ein sehr dynamischer Part des Marketings. Aktualität ist oberstes Gebot. Dafür stehen wir Ihnen mit unserer Expertise jederzeit zur Verfügung.

Unsere B2B Social-Media-Marketing Leistungen

Das zeichnet DIXENO als Social-Media-Agentur aus

Fundiertes B2B-Verständnis

B2B-Sachverhalte sind komplex, die Kommunikation auf Social-Media-Kanälen sehr kompakt und die Aufmerksamkeitsspanne der Nutzer kurz. DIXENO verfügt über langjährige Erfahrung im Geschäftskunden-Bereich. Wir sprechen die Sprache Ihrer Branche und bringen Ihre Inhalte auf den Punkt. Mehrere Ziele, Interessengruppen, Kanäle, Kampagnen und Content-Arten aufeinander abzustimmen, gehört zum täglichen Geschäft unserer Social-Media-Manager.

Immer up-to-date

Social-Media-Interaktionen spielen sich in Echtzeit ab. Nur mit schnellen und souveränen Reaktionen werden die Dialogpartner ernst genommen. Unser B2B-Fokus resultiert aus einem ausgeprägten Branchen- und Produktverständnis und unserem tiefen Interesse an Trends im B2B.

Tools & Skills

DIXENOs Social-Media-Manager besitzen weitreichende Kenntnisse über alle verfügbaren Kanäle und ganzheitliches Online-Marketing Know-how. Dafür nutzen wir modernste Analysetools zur erfolgreichen Auswertung paralleler Kampagnen und Kanäle.

Welches Netzwerk passt zu Ihrem Unternehmen?

Social-Media-Marketing umfasst alle Marketing Aktivitäten, die in sozialen Netzwerken stattfinden. Facebook, Twitter, Xing, LinkedIn, Pinterest, Instagram und andere haben ihren festen Platz im B2B gefunden. Doch auf welchen Netzwerken sind Sie mit Ihrem Unternehmen optimal vertreten? Keineswegs müssen Sie auf allen gleichzeitig präsent sein. Ob eher berufsbezogene Netzwerke infrage kommen oder eine Kombination verschiedener Social-Media-Kanäle, ist von vielen Faktoren abhängig: Ihre Produkte, Branche, Zielgruppe und andere Faktoren entscheiden darüber. Konzentrieren Sie sich auf die Netzwerke, die am besten zu Ihrer Marke und Ihrer Zielgruppe passen.

Netzwerke für eher berufliche Kontakte, Stellen- und Bewerbersuche sowie geschäftliche Informationen und Nachrichten sind Xing und LinkedIn. Während Xing mit 18 Mio. Nutzern in der DACH-Region vor allem im deutschsprachigen Raum bekannt ist, hat LinkedIn mit 500 Mio. Mitgliedern weltweit und 211 Mio. Nutzern in Europa internationale Relevanz.

1,66 Mrd. Nutzer sind täglich auf Facebook unterwegs. Zum bekanntesten sozialen Netzwerk gehören auch Instagram mit 15 Mio. Nutzern in Deutschland und der Messengerdienst WhatsApp. Seit 2006 ist die Mikroblogging Plattform Twitter aktiv. Rund 330 Mio. Nutzer sind hier täglich vertreten. Seit 2012 gehört auch Instagram zu Facebook. 15 Mio. Menschen in Deutschland nutzen dieses, vor allem für kreative Fotos und inspirierende Slogans bekannte Netzwerk.

Hat es auch Relevanz für B2B? Ganz sicher, denn die Grenzen zwischen privaten und geschäftlichen Umfeldern verschmelzen immer mehr. Um dort – und auf allen anderen Netzwerken – erfolgreich zu sein, kommt es immer auf die passende, professionelle Umsetzung an. Aus dem B2B-Bereich nicht wegzudenken ist YouTube. Zwei Mrd. Menschen monatlich nutzen Googles Videoplattform. Allein Anleitungen, Erklärvideos, Reparatur- und Serviceanleitungen machen YouTube für Unternehmen unerlässlich. 54% aller Unternehmen weltweit nutzen YouTube. Ebenfalls um Fotos und Videos geht es bei Snapchat. Der Messengerdienst für mobile Geräte wird von weltweit 6 % aller Unternehmen genutzt. Ob das für Sie infrage kommt, hängt von Ihrer Unternehmenskultur ab. Alle Inhalte werden nach 24 Stunden gelöscht. Dementsprechend hoch ist der Pflegeaufwand. Wachsende Bedeutung für Unternehmen gewinnt Pinterest. Schon 28 % aller Unternehmen weltweit sind dort vertreten. Insbesondere seine Suchfunktion stärkt die Attraktivität dieser Plattform, auf der Pinnwände mit passenden Inhalten gefüllt werden können. Lassen Sie sich beraten, ob Sie es sich lohnt, dort auch Ihre Leistungen zu präsentieren.

Neben diesen gängigsten der Social-Media-Kanäle rücken auch immer noch weitere Netzwerke in den B2B Fokus. Sind Sie unsicher, wie und wo Sie Social-Media-Marketing richtig einsetzen? Dann sprechen Sie uns gern an, wir beraten Sie:

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir melden uns bei Ihnen.