Social-Media-Marketing

Zielgruppen dort erreichen, wo sie sich am wohlsten fühlen: Dank relevanter Inhalte, emotionaler Botschaften und interaktiver Kommunikation bleiben Sie am Puls der Zeit.

Social-Media-Marketing mit DIXENO

Persönlich, emotional, interaktiv. Für Nutzer die beste Möglichkeit, um vernetzt und in jeglicher Hinsicht up to date zu bleiben. Für Unternehmen einzigartige Chancen, um von ihren Zielgruppen anders gesehen zu werden. Richtig eingesetzt eröffnen sich Ihnen mit Social-Media-Marketing neue Möglichkeiten. Nicht nur, um anders wahrgenommen zu werden. Sondern letztendlich auch für ein gutes Image, höhere Reichweite und mehr Leads.

Social Media als weiteren Marketing-Zweig? Dass das funktioniert – und zwar für Unternehmen aus jeder Branche – zeigen Namen wie Toom, Deutsche Post und Pampers. Grundlage ist ein zeitgemäßer und zielgruppenrelevanter Content. Wie genau dieser letztendlich aussieht, hängt von verschiedenen Faktoren ab: Welches Image möchten Sie vermitteln? Welche Zielgruppe sprechen Sie an?

Es sollte ein gesunder Content-Mix entstehen, der sowohl für Ihre Produkte wirbt als auch dem User einen Mehrwert bietet – sei es in Form von Inspiration, Unterhaltung oder Neuigkeiten.

Möchten Sie auf den Social-Media-Kanälen durchstarten?

Facebook, Instagram und mehr erobern? Gerne unterstützen wir Sie dabei, von Anfang an oder mittendrin.

DIXENO – Ihre Agentur für Social Media

Sie glauben nicht an einen Erfolg durch Instagram? Mit Facebook haben Sie nicht viel am Hut? Dann entgehen Ihnen zahlreiche Chancen! Chancen, Ihre eigene Zielgruppe näher kennenzulernen und besonders die jungen Generationen zu erreichen. Soziale Medien prägen den Alltag von immer mehr Generationen. Doch bei all den Kanälen, die ständig auftauchen, sich weiterentwickeln und wieder verschwinden, fällt es schwer, den Überblick zu behalten. Welche davon sind relevant für Sie? Wo tummeln sich Ihre Zielgruppen? Und wann verschwenden Sie Ihre Zeit?

Hier kommen wir ins Spiel: Geben Sie diese Aufgabe gerne an Ihren Partner für Social Media ab. Unsere Zusammenarbeit könnte dann so aussehen:

Unsere Leistungen

Bestandsaufnahme
b3lineicon|b3icon-search-user||Search User

Auf welchen Kanälen sind Sie bereits aktiv gewesen? Wie sehen Ihre Social-Media-Aktivitäten aus? Zu Beginn prüfen wir Ihren Status Quo.

Wettbewerbs- und Zielgruppenanalyse
b3lineicon|b3icon-browser-search-user||Browser Search User

Auf welchen Kanälen ist Ihre Zielgruppe vertreten? Wie ist Ihre Konkurrenz aufgestellt? Eine sorgfältige Analyse ergänzt die Bestandsaufnahme.

Social-Media-Strategie
b3lineicon|b3icon-chess-knight||Chess Knight

Was sind die Ziele Ihres Social-Media-Auftritts? Gemeinsam mit Ihnen konzipieren wir eine individuelle Strategie und definieren alle Prozesse.

Profileinrichtung
b3lineicon|b3icon-user-slider||User Slider

Haben Sie noch kein Profil? Kein Problem! Wir richten es für Sie ein – mitsamt Impressum, professionellen Profilbildern und hochwertigen Texten.

Redaktionsplanung
b3lineicon|b3icon-calendar||Calendar

Ein durchdachter Redaktionsplan schafft Struktur und ermöglicht hochwertigen Content durch abgestimmte Themen, Hashtags, Texte und Bilder oder Videos.

Community Management
b3lineicon|b3icon-user-network||User Network

Auf Kommentare reagieren, mit negativem Feedback umgehen und mehr – wir kümmern uns darum, dass Sie in Kontakt mit Ihrer Fangemeinde bleiben.

Aktionen
b3lineicon|b3icon-tag||Tag

Gewinnspiele, Rabatte und weitere Aktionen sorgen dafür, dass Ihre bereits vorhandene Fangemeinde aktiv bleibt und aufmerksam auf Ihr Sortiment wird.

Targetiertes Sponsoring
b3lineicon|b3icon-target||Target

Eine zielgruppengenaue Kommunikation reduziert Streuverluste auf ein Minimum. So erreicht jeder gesponserte Beitrag genau die gewünschte Zielgruppe.

Erfolgskontrolle
b3lineicon|b3icon-board-char||Board Char

Wie erfolgreich waren die Social-Media-Maßnahmen? Jeden Monat erhalten Sie von uns ein Reporting und bleiben dadurch stets up to date.

Unsere Leistungen

Begeistern Sie mit kreativem, aktuellem Content

Was heute noch aktuell ist, kann morgen schon wieder Geschichte sein. Deshalb behalten wir für Sie die Trends im Auge – damit Ihre Geschichte zählt: Was ist aktuell im Netz? Was vor allem in Ihrer Branche? Welche Artikel und Themen lohnt es sich wann besonders zu bewerben? Social-Media-Marketing ist ein andauernder Prozess. Wer nicht kontinuierlich Content liefert, der im Gedächtnis bleibt, gerät schnell in Vergessenheit.

Erfahrung trifft Kreativität: Wir von DIXENO wissen um die Ansprüche in diesem Marketing-Zweig und unterstützen Sie gerne bei Ihrem Auftritt. Mit unserem jungen, aber erfahrenen Team an Ihrer Seite bleiben Sie stets am Puls der Zeit.

Was streben Sie durch Social Media an?

Ein Profil anlegen und schon kommen die Follower wie von allein? Einfach mit dem Content loslegen und der Rest fügt sich? So einfach ist das Ganze nicht. Je nach Ziel können sich unterschiedliche Strategien und Kanäle als vorteilhaft erweisen. Damit also der Content und Ihr Image stimmen, müssen wir uns zuerst anschauen, was Sie erreichen wollen.

Mögliche Ziele:

 

  • Customer Relationship
  • Markenbekanntheit steigern
  • Brand Building / Image pflegen
  • Traffic auf Ihrem Online-Shop erhöhen
  • Conversiongenerierung / Neukundengewinnung
  • Krisenkommunikation
  • Konkurrenz im Blick behalten
  • Social Recruiting

Gefahren im Social-Media-Marketing

Mit dem richtigen Riecher – und dem passenden Post zur richtigen Zeit – kann ein Beitrag innerhalb weniger Stunden viral gehen. Ergebnisse, die in jedem Fall erstrebenswert sind, oder? Das trifft aber nicht auf negative Nachrichten zu: Einmal nicht aufgepasst kann eine falsche Formulierung oder Information schnell die Runde machen.
Aber auch aus anderen Gründen kann es plötzlich Kritik hageln. Ein gutes Risikomanagement bewirkt, dass Sie in solch einem Fall schnell und angemessen reagieren können, die Kontrolle behalten und keinen Imageverlust erleiden.

Weitere Risiken können durch nicht berücksichtigte rechtliche Rahmenbedingungen entstehen. bei den sozialen Netzwerken gilt es unter anderem folgende Regelungen einzuhalten:

  • Urheberrecht
  • Datenschutzgesetze
  • Arbeitsrecht
  • Meinungsfreiheit
  • Wettbewerbsrecht

Zusätzlich besteht bei gewerblichen Social-Media-Auftritten eine Impressumspflicht. Diese ist erforderlich, damit die Verantwortlichen bei gesetzlichen Verstößen kontaktiert werden können.

Möchten Sie die Vorteile des Social-Media-Marketings ausschöpfen – und dabei die Risiken minimieren? Gerne unterstützen wir Sie dabei und schaffen eine rechtssichere Grundlage für Ihren Start auf Facebook und Co.

Facebook, Instagram & Co.: So viele Kanäle!

Einfach überall anmelden und schauen was passiert? Das war noch nie die beste Lösung und ist es auch bei Social Media nicht.

Sie sollten dort vertreten sein, ohne Frage. Jedoch bringt Ihnen ein Profil nicht viel, wenn sich Ihre Zielgruppe woanders bewegt. Oder Sie die vielen verschiedenen Kanäle nicht mit geeignetem Content gefüllt bekommen. Wir stellen Ihnen die wichtigsten Social-Media-Kanäle kurz vor:

Facebook

32 Mio. aktive Mitglieder monatlich in Deutschland, Stand: 2020

Facebook ist und bleibt ein Big Player auf globaler Ebene unter den sozialen Medien. Und kann sich daher als vielversprechend für jedes Unternehmen herausstellen. Von Millennials bis 50+ tummeln sich hier nicht nur verschiedene Altersgruppen, sondern auch Menschen aus aller Welt. Dank zahlreicher Targeting-Möglichkeiten definieren Sie Ihre Zielgruppen genau und vermeiden hohe Streuverluste. Facebook gehört zu den Klassikern, wenn es um Social-Media-Marketing geht.

Instagram

17 Mio. aktive Mitglieder monatlich in Deutschland, Stand: 2020

Instagram wird von Filtern und Hashtags dominiert. Hier finden sich vor allem emotionale und ansprechende Bilderwelten. Aber auch das Microblogging hat Anschluss gefunden – interessanter Content kann einen interaktiven Austausch mit der Fangemeinde bewirken und kontinuierlich neue Follower erreichen. Unternehmen mit einem großen Pool an visuellem Content können auf dieser Plattform optimal medienaffine und junge Zielgruppen ansprechen.

Twitter

2,8 Mio. aktive Mitglieder wöchentlich in Deutschland, Stand: 2020

Twitter fokussiert sich auf brandaktuelle Kurznachrichten, sogenannte „Tweets“. Diese Tweets halten Ihre Follower auf dem Laufenden: Informativer oder unterhaltsamer Content kann schnell viral gehen, gerade bei einschneidenden Ereignissen in der Welt oder Ihrer Branche. Die Zeichenanzahl ist hier stark beschränkt: Mit maximal 280 Zeichen sollte jedes Wort sorgfältig abgewogen werden. Links, Bilder oder Videos stützen Ihren Content.

LinkedIn

14 Mio. Mitglieder, Stand: 2020

Bereits 2016 galt LinkedIn mit mehr als 100 Mio. monatlichen Nutzern in über 200 Ländern als weltweit größte webbasierte Businessplattform. Richtig angegangen kann die Plattform zu einem mächtigen Werkzeug für Geschäftsinhaber werden: Unternehmen können sich in verschiedenen Gruppen als Branchenführer etablieren, eine starke Präsenz aufbauen, die Sichtbarkeit der Marke erhöhen und neue Leads generieren.

Xing

17 Mio. Mitglieder, Stand: 2020

Xing ist die Businessplattform für den deutschsprachigen Raum. Besonders das Social Rercruiting kommt auf dieser Plattform zum Tragen: Sie können mit verschiedenen Möglichkeiten auf neue Stellenausschreibungen aufmerksam machen oder potenzielle Mitarbeiter direkt kontaktieren. Auch gezielte Werbung ist möglich. Gleichzeitig finden sich hier die kununu-Bewertungen wieder, die ein authentisches Bild des Unternehmens kreieren.

YouTube

28 Mio. aktive Mitglieder täglich in Deutschland, Stand: 2020

Videocontent ist auf YouTube immer noch am besten aufgehoben. Alle Altersgruppen und viele Interessensgebiete sind hier vertreten. Täglich werden Milliarden Videos aufgerufen. Wer hier guten Content liefert, kann mit einer geeigneten Strategie hohe Tragweiten erreichen. Selbst technisch unausgereifte Clips können viral gehen, wenn sie die Zielgruppe ansprechen.

Social-Media-Marketing mit DIXENO

Welche Plattformen passen am besten?

Das ist längst nicht alles. Ob Pinterest, Snapchat oder branchenspezifische Portale und Blogs: Die Auswahl ist immens.

Wer versucht, auf allen relevanten Plattformen gleichzeitig aktiv zu sein, braucht entweder eine sehr hohe Mitarbeiteranzahl – oder scheitert schlichtweg. Gesünder ist deshalb ein Social-Media-Mix aus 3-4 Kanälen. Je nach Branche, Ziel und weiteren Faktoren wie dem vorhandenen Budget kann die Anzahl auch geringer oder etwas höher ausfallen.

Möchten Sie jetzt durchstarten?

Machen Sie keine halben Sachen: Häufig werden der Zeitaufwand und die benötigten Mittel unterschätzt, um die Strategie ganzheitlich anzugehen. Als Partner kümmern wir uns um Ihren professionellen Auftritt.

Wir behalten gerne den Durchblick für Sie! Dabei knüpfen wir uns die userstärksten sozialen Netzwerke vor. Denn hier können Sie sich langfristig etablieren.

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir melden uns bei Ihnen.