Veröffentlicht am 26. Oktober 2021
Maria Scherzog
Online-Marketing

B2B-Funktion – umfangreiches Firmen-Kundenkonto

Das Firmen-Kundenkonto ist Dreh- und Angelpunkt innerhalb eines B2B-Shopsystems. Entsprechend ist es von Vorteil, wenn der Kontoinhaber die volle Kontrolle über das Kundenkonto hat. Shopsysteme wie OXID eSales und Shopware bieten in ihren jeweiligen Enterprise-Editionen vielfältige Funktionen in Kundenkonten an.

Bei OXID eSales stellt ein Firmen-Kundenkonto verschiedene Funktionen zur Verfügung. Hierzu registriert sich ein User im Shop, etwa als Einkäufer oder Chefeinkäufer. Als Vorgesetzter kann er seinerseits beliebig viele Log-ins vergeben, Kollegen als Einkäufer benennen oder Budgetgrenzen und Genehmigungsverfahren festlegen. Durch ein Firmen-Kundenkonto können Ihre Kunden die Einkaufsorganisation effektiv und ohne Umwege in Ihrem Online-Shop abbilden. Das Ergebnis ist eine schnelle, strukturierte und effiziente Bedarfsabdeckung.

Ähnlich funktioniert auch die Selbstverwaltungsfunktion für Firmenkunden bei Shopware: Unternehmerische Hierarchien lassen sich einfach umsetzen und von jedem Kunden explizit konfigurieren. Weisen Sie Ihren Mitarbeitern Einkaufsrechte zu, stellen Sie ein bestimmtes Budget zur Verfügung oder hinterlegen Sie spezielle Rechte und Rollen.

Welche Vorteile bieten Firmen-Kundenkonten?

Das Feature „Selbstverwaltungsfunktionen für Firmenkonten“ bzw. „Selbstverwaltung“ bietet viele unterschiedliche Vorteile, zu denen auch die folgenden zählen:

  • volle Kontrolle über das Kundenkonto liegt beim Kunden selbst,
  • zahlreiche Funktionen zur Selbstverwaltung,
  • direkte Abbildung der Einkaufsorganisation im Backend des Online-Shops,
  • schnelle, strukturierte und effiziente Bedarfsabdeckung,
  • wirkungsvolles Instrument zur Kundenbindung und
  • einfache Umsetzung komplexer Hierarchien.

Mehr Möglichkeiten durch ein umfangreiches Firmen-Kundenkonto

Neben den bereits genannten Vorteilen und Möglichkeiten lassen sich noch weitere Vorteile der Nutzung eines umfangreichen Firmen-Kundenkontos herausstellen. Es bietet dem B2B-Kunden deutlich mehr Möglichkeiten als ein normales Kundenkonto. Sehen Sie mithilfe einer ERP-Anbindung nicht nur Online-Bestellungen ein, sondern auch Bestellungen in anderen Kanälen. Außerdem können Kunden nach Bestellungen, Rechnungs- und Artikelnummern suchen. Laden Sie einfach Lieferscheine, Rechnungen und weitere wichtige Dokumente herunter. Je nach Rechten können auch die Bestellungen der Kollegen durch Mitarbeiter eingesehen werden.

Umfangreiche Firmen-Kundenkonten mit DIXENO

Haben Sie weitere Fragen oder benötigen Sie Anregungen bezüglich der Erstellung und Verwaltung von umfangreichen Firmen-Kundenkonten? DIXENO ist Ihr zuverlässiger Partner, wenn es um den Aufbau eines B2B-Shops geht. Wir stehen Ihnen bei Ihren Anliegen beratend zur Seite, damit Ihr B2B-Shop schon bald in der Liga der ganz Großen mitspielen kann! Kontaktieren Sie uns gern noch heute!





    Absenden

    Weitere Artikel, die Sie interessieren könnten