Veröffentlicht am 19. Februar 2021
Lisa May

BüroWARE von SoftENGINE für Industrie, Handel und Dienstleistung

Kaum ein Unternehmen kommt ohne ein ERP-System aus, denn es vereint zumeist wesentliche organisatorische Aspekte der Unternehmensführung wie zum Beispiel Warenwirtschaft, Finanzbuchhaltung und CRM-Management. Genau an dieser Stelle setzt das ERP von SoftENGINE an, indem es die genannten Geschäftsprozesse in nur einer Software bündelt. Was die Software kann und wie die Schnittstellen-Anbindung zu Shopsystemen funktioniert, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Über die ERP-Lösung von SoftENGINE

SoftENGINE bietet ein einzigartiges Softwarepaket, das durch seinen modularen Aufbau punktet. Dieser ermöglicht es, die technischen Komponenten in Hinblick auf Funktionen und Umfang an die jeweiligen betrieblichen Anforderungen anzupassen. Das Paket ist ebenfalls mit der Software anderer Hersteller kompatibel, wodurch es sich flexibel in bereits bestehende Strukturen einfügt. Darüber hinaus handelt es sich um ein branchenunabhängiges Komplettpaket und lässt sich problemlos in verschiedene Betriebe in Handel, Industrie und Dienstleistung integrieren. Letztlich trägt es in all diesen Branchen gleichermaßen dazu bei, Routinearbeiten im Büro zu automatisieren.

SoftENGINE stellt seine ERP-Lösung als webbasiertes System bereit, das unter dem Namen WEBWARE erhältlich ist. Daneben ist es als Installation für Windows-Betriebssysteme verfügbar. Diese Lösung heißt BüroWARE. Da beide Software-Systeme nur unterschiedliche Installationsvarianten darstellen, fassen wir sie in diesem Beitrag unter dem Namen “SoftENGINE” zusammen.

SoftENGINE – Der Allrounder im Handel

Auf Basis von SoftENGINE sind bereits viele maßgeschneiderte Softwarelösungen entstanden, die speziell auf die Gegebenheiten verschiedener Handelsfirmen ausgelegt sind. So gibt es Komplettpakete für die Lebensmittelindustrie, die IT-Branche, den Textilhandel oder Franchise-Unternehmen. Ferner existieren Softwareprodukte für Baumärkte, den Ersatzteilhandel und medizinische Betriebe. All diese Softwarepakete eint ihre Vielfalt an Funktionen. So umfasst das Repertoire an Nutzungsmöglichkeiten beispielsweise Preisfindung, Lagerverwaltung, Warenwirtschaft und Finanzbuchhaltung.

SoftENGINE-basierte Branchenlösungen für die Industrie

Auch in der Industrie kann SoftENGINE mit intelligenten Komplettlösungen aufwarten, die speziell auf die Bedürfnisse der auftragsbezogenen Fertigung abgestimmt sind. Sie verfügen ebenso über eine große Bandbreite an Funktionen, welche von Kalkulation und Preisgestaltung über Angebotserfassung bis hin zur Abwicklung von Aufträgen reichen.

SoftENGINE im Dienstleistungssektor

Nicht nur in Handel und Industrie, sondern auch im Dienstleistungssektor kann SoftENGINE überzeugen. Denn gibt es eigens für diese Branche zugeschnittene Softwarepakete, die beispielsweise ebenso auf öffentliche Einrichtungen sowie Praxen oder private Firmen ausgelegt sind. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf einer optimierten Kundenbetreuung sowie einer effizienteren Supportabwicklung.

Die Schnittstelle zwischen BüroWARE und dem OXID-Shopsystem

Wir haben bereits zahlreiche Projekte mit unserem Schnittstellenpartner umgesetzt und vor allem OXID-Shopsysteme mit BüroWARE verbunden. Als Verbindung zwischen den Systemen diente beispielsweise die Software “sol:fusion”, die in den Varianten Basic, Medium und Premium verfügbar ist. Diese Varianten werden den unterschiedlichen Bedürfnissen kleinerer und größerer Shops gleichermaßen gerecht.

Alle Daten zu Artikeln oder Adressen werden mit dieser Schnittstellen-Lösung direkt aus der Datenbank von BüroWARE ausgelesen. Anschließend werden die Daten geprüft und – sofern sie sich nach dem zuletzt erfolgten Abgleich geändert haben – in den Online-Shop übertragen.

Folgende Funktionen stellt die Schnittstellen-Software in allen Varianten bereit:

  • Übergabe der Kategorien direkt aus BüroWARE,
  • Artikelverwaltung aus BüroWARE inklusive Bilder, Varianten, Langtexten und Preisen,
  • Lagerbestandsabgleich,
  • Belegabruf der Bestellungen mit automatischer Adress- und Auftragsanlage,
  • Belegstatusabgleich mit Versand-E-Mail und Trackingnummer sowie
  • Individuelle Anpassbarkeit durch die Übergabe von Individualfeldern.

Anbindung über eine Integrationsplattform

Eine weitere Möglichkeit zur Schnittstellen-Anbindung ist der Einsatz einer Middleware-Software, die für den Datenaustausch verantwortlich ist. Wenn Sie diesen Weg wählen, sorgen Sie für eine Systemlandschaft, die sich flexibel erweitern lässt. Shop und BüroWARE sind hier nicht direkt miteinander verbunden, sondern kommunizieren über die Integrationsplattform. Setzen Sie weitere Systeme ein, können Sie auch diese an die Middleware anschließen und so alle Daten an einem Ort zusammenbringen.

Optimal ist eine Software, die alle Funktionen einer Middleware bietet und gleichzeitig eine eigene Datenbank bereitstellt. Denn dann können die Daten der angebundenen Systeme zwischengespeichert, bearbeitet und optimiert werden. Anschließend lassen sie sich nicht nur an den Shop, sondern auch an Marktplätze wie Amazon oder eBay übertragen. Solch eine Integrationsplattform ist die MIDbridge.

Die Datenübertrag mit Hilfe dieser Integrationsplattform kann anschließend folgendermaßen aussehen:

  • Artikel werden von BüroWARE zur MIDbridge übertragen.
  • Fehlende Informationen werden in der MIDbridge ergänzt (zum Beispiel fügen Sie Artikelbeschreibungen durch die PIM-Funktion der MIDbridge hinzu oder spielen die Beschreibungen aus einem angebundenen PIM ein).
  • Texte werden für Shop und Marktplätze optimiert, um allen Anforderungen der Marktplätze gerecht zu werden und doppelten Content zu verhindern.
  • Texte werden für unterschiedliche Sprachen des Shops und der Marktplätze übersetzt (wenn eine Übersetzungssoftware wie DeepL an die MIDbridge angebunden ist).
  • Die bearbeiteten Informationen werden von der MIDbridge zum Shop und zu den Marktplätzen in allen Sprachen übertragen.

Kundendaten ohne Dubletten, Bestellungen oder Retouren werden natürlich auch über die MIDbridge effizient verwaltet.

DIXENO – Der SoftENGINE-Partner an Ihrer Seite

Denken Sie über eine Schnittstelle zwischen BüroWARE und Ihrem Shopsystem nach? Haben Sie auch noch andere Systeme, die Sie anbinden möchten? Dann kontaktieren Sie uns gern! Ob direkte Schnittstelle oder eine Middleware: Wir finden mit Ihnen gemeinsam die perfekte Lösung und begleiten Sie, wenn sich Ihre Prozesse oder Bedürfnisse ändern.

Weitere Artikel, die Sie interessieren könnten