Eigenes OXID Gutschein-Modul geht online

Eigenes OXID Gutschein-Modul geht online

In Zusammenarbeit mit Frau Zahlten vom preisgekrönten Online-Shop www.lieblingstasche.de können Kunden im Shop tolle Geschenkgutscheine online kaufen und direkt einlösen: www.lieblingstasche.de/Gutscheine

OXID Gutschein Modul

Folgende Features wurden umgesetzt:

Gutscheineinkauf

  • Komplett eigener Aufbau der Detailseite: z.B. http://www.lieblingstasche.de/Gutscheine/Hoch-die-Taschen.html
  • Auf der Detailseite entsteht eine „Individualisierung des Gutscheins“
  • Gutscheine können nicht per Vorkasse bezahlt werden, da der Gutschein direkt nach Bestellabschluss verfügbar ist
  • der Gutschein wird sofort nach Abschluss des Kaufprozesses im Shop mit einem Zufallscode angelegt
  • Auf der Danke-Seite erscheint ein Link, zu einer druckfähigen Version des individualisierten „Kunden-Gutscheins“
  • Der Link ist auch in der Bestellbestätigung enthalten

Adminbereich

  • Im Adminbereich kann ein Prefix für die Gutscheine eingestellt werden + Einstellungen ob der Gutschein mit anderen Gutscheinserien kombinierbar ist
  • Über eine Checkbox kann einer Kategorie die „Gutschein“-Funktionalität verliehen werden. Ansonsten ist es die ganz normale Kategoriefunktionalität
    (dadurch können eigenständig neue Kategorien/Themen angelegt, gelöscht und verwaltet werden)
  • Falls ein Gutscheinkauf rückgängig gemacht werden muss (14 Tage Rückgaberecht), kann der Gutschein im Adminbereich gelöscht werden

Gutschein einlösen

  • Überprüfung ob Gutscheinwert den Warenkorbwert übersteigt
  • Wenn der Warenkorbwert nicht übersteigt wird, wird der Wert einfach abgezogen und der Bestellablauf ist gleich dem normalen Ablauf, wenn ein Promotion-Gutschein eingelöst wird
  • Übersteigt der Gutscheinwert den Warenkorbwert, wird der vorhandene Gutschein „geteilt“ und ein neuer Gutschein mit dem Restwert angelegt
    (z.B. 100€ Gutschein, Einkauf 60€ Warenwert -> dann wird ein neuer 40€ Gutschein erstellt)
  • Berücksichtigung der Versandkosten, z.B. Warenwert 50€, 4,50€ Versandkosten, aber der Gutschein hat nur noch einen Wert von 52€
    • Entweder können Versandkosten dem Kunden geschenkt werden
    • Oder es wäre auch Wunsch auch umsetzbar, dass der Restwert weiterhin berechnet wird

Wenn auch Sie das Modul bei sich im Online-Shop nutzen möchten, melden Sie sich einfach bei uns!

Mehr Beiträge aus unserem Magazin

Alle Beiträge ansehen