B2B UX/UI Design

Von Anfang an integriert: Mit UX/UI-Design setzen wir Ihre Basis für eine intuitive Nutzung. Gemeinsam sorgen wir dafür, dass Ihre Plattform zum Erlebnis wird.

B2B UX/UI-Design von DIXENO

Bei DIXENO gehört UX-Design von Beginn an zur Projektentwicklung. In agilen Workflows arbeiten unsere UX-Designer, Projektmanager und Entwickler gemeinsam. Die Grundlage ist Ihr CI, das gewählte Shopsystem kommt dazu und dann startet schon die Entwicklung.

Gemeinsam mit Ihnen ermitteln wir alle relevanten Faktoren, die für Ihre Zielgruppe entscheidend sind, um Ihre Plattform, Ihren Shop oder das Portal intuitiv nutzen zu können. Schon früh sind bedienbare Prototypen verfügbar, die Sie intern präsentieren können und mit denen wir Usability Tests durchführen, um Nutzungssituationen, Services und Anwendungen durchzuspielen sowie Erfolge zu messen.

Modernes UX-Design bei DIXENO führt Ihre Produkte und Dienstleistungen mit den Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe zusammen. Damit unterscheiden Sie sich vom Wettbewerb und schaffen Vertrauen bei Ihren Kunden.

Sie möchten mehr über das Thema UX/UI-Design erfahren?

Komplex ist nicht kompliziert – das gilt auch im B2B. Verpacken Sie komplexe Abläufe in intuitivem Handling, für zufriedene Nutzer. Wir beraten Sie gern.

UX/UI-Design: Erfolgsfaktor für B2B-Plattformen

Woran erkennt man gutes UX-Design? Kann man gutes UX-Design von schlechtem unterscheiden? User Experience (UX) und User Interface (UI) sind die Must-haves für ein positives, reibungsloses und vor allem abgeschlossenes Einkaufserlebnis auf einer Plattform.

Insbesondere die komplexen Zusammenhänge und hoch erklärungsbedürftigen Produkte und Dienstleistungen im B2B kommen ohne die Verständlichkeit, die gutes UX-Design erzeugt, nicht aus. Nur wenn der User entsprechend seiner Bedürfnisse über die Plattform geführt wird, bleibt er dort und schließt seinen Besuch mit einem Kauf ab. Ausgereiftes UX- und UI-Design trägt dem Wandel im Bewusstsein der B2B-User Rechnung. Die Bereitschaft, sich in komplexe Sachverhalte einzuarbeiten ist längst der Erwartung gewichen, alles auf den ersten Blick und Klick zu erhalten. Geschäftskunden und Einkäufer wollen nicht stöbern und verweilen. Wer turnusgemäß Waren für sein Unternehmen beschafft, verlangt präzise und effiziente Einkaufserlebnisse. Genau hier kommt UX- und UI-Design ins Spiel.

Läuft der Besuch der Plattform zügig und unkompliziert, wertet der User ihn als erfolgreich. Ist die Usability schlecht, das Design schwer nachvollziehbar, klickt der Nutzer einfach weg. Niemand wird ausdrücklich auf das schlechte UX-Design hinweisen oder gar trotzdem kaufen. Eine User Experience mit überflüssigen Prozess- und Medienbrüchen verschenkt wichtiges Potential an Wettbewerber. Denn UX-Design ist das, was Plattformen voneinander unterscheidet!

Vorteile durch gelungenes UX/UI-Design:

 

  1. Steigerung der Konversionsrate
  2. Umsatzsteigerung
  3. Wettbewerbsvorteile
  4. Gesteigerte Nutzerzufriedenheit
  5. Steigerung der Markenwahrnehmung
  6. Kosteneinsparungen bei Service & Schulung

Ihre Mehrwerte durch UX-/UI-Design von DIXENO

Prototyping, Ideen validieren, mit MvP (Minimal viable Product) an den Markt gehen und handlungsrelevantes Feedback erhalten: So sparen wir wertvolle Zeit, reagieren rasch auf Änderungen und liefern unseren Kunden schnell greifbare Ergebnisse. Dazu gehören bedienbare Prototypen, mit denen Sie die die Möglichkeit haben, die Customer Experience Ihrer eigenen Kunden live nachzuvollziehen. Sie können frühzeitig Ihre Erfahrungen und Kenntnisse einbringen; wir begleiten Sie daneben mit einer Vielzahl von Tests und Optimierungen. Auch das spart viel Zeit und Aufwand. AB-Tests, Eye-Tracking und andere Methoden helfen, das Verhalten und die Anwendung der User genau zu analysieren. Je mehr Daten wir erheben, desto besser können wir messen und dafür sorgen, dass sich Ihre Plattform von Wettbewerbern abhebt. Ihr persönlicher DIXENO-Ansprechpartner begleitet Sie von Beginn an in allen Phasen der Projektierung und selbstverständlich auch darüber hinaus.

Überraschen Sie Ihre Kunden, indem Sie mehr Komfort bieten, als sie erwarten. Helfen Sie, kundenseitige Probleme überdurchschnittlich gut zu lösen. DIXENO unterstützt Sie mit progressivem UX-Design, komplexe B2B-Sachverhalte auf höchstem Niveau verständlich zu machen.

Was unterscheidet UX- und UI-Design?

Im Gegensatz zu UX-Design, das dem User nur durch ein durchgängig positives Einkaufserlebnis bewusst wird, ist UI-Design konkret für den User sichtbar. Wo ist der Button oder die Suchfunktion auf der Seite platziert? In welcher Farbe sind bestimmte Bereiche der Seite hinterlegt und gestaltet? Wird die Aufteilung der Seite als logisch empfunden? Es gibt viele Kriterien, die zu darauf hinweisen, dass die Plattform oder der Marktplatz nach neusten UI-Design Maßstäben entwickelt wurde.

Können Sie sich als User gut auf der Seite orientieren? Sind bevorzugt Farben, Formen und Elemente verwendet, die beim User positive Reaktionen auslösen? Wo wird der Warenkorb platziert? Wie schnell ist die Suchfunktion zu finden? DIXENOs UX- und UI-Designer nutzen alle Möglichkeiten dieser Disziplin, das Nutzererlebnis in höchstem Maße zu optimieren. Wenn Shops, Plattformen und Portale sich vom Wettbewerb unterscheiden sollen, dann liegen hier entscheidende Möglichkeiten der Differenzierung.

Was ist UX- und UI-Design?

User Experience (UX) steht für Nutzererfahrung oder Nutzererlebnis, UI (User Interface) bezieht sich auf das User Anwendererlebnis. Zwei Begriffe, die sich auf den ersten Blick nicht eindeutig voneinander trennen lassen. Tatsächlich sind beide sogar nur miteinander für jeden Shop, Plattform oder Marktplatz erfolgreich.

Ist die Plattform, der Marktplatz verständlich, intuitiv bedienbar und leicht zugänglich, haben User ein durchgängig positives Erlebnis. Sie werden bleiben, sich für Ihre Produkte entscheiden und gern wiederkommen: Aus Usern werden Kunden. Komplizierte, mühsame und schwerfällige Abläufe hingegen, verlangen Usern zu viel Geduld ab. Die Folge sind Abbrüche. Ist der User erst einmal weg, kommt er auch nicht zurück. Deshalb gilt hier unbedingt: Der erste Eindruck zählt!

Für den ersten und alle weiteren Eindrücke sind es UX- und UI-Design-Gestaltungsaspekte, die für das Verhalten und die Reaktion des Users entscheidend sind – deutlich sichtbare und nicht sichtbare. Trotzdem arbeiten UX-Designer nicht intuitiv. Vielmehr sind ausführliche Analyse-Ergebnisse die Basis der Entwicklung. UX-Design ist bei DIXENO selbstverständlicher Bestandteil unseres ganzheitlichen Ansatzes. In agilen Workflows arbeiten Projektmanager, Entwickler und Designer von Beginn an miteinander. Auch unsere Kunden sind früh einbezogen, denn sie erhalten schnell bedienbare Prototypen. Damit erleben Sie live und konkret, wie die Plattform läuft, arbeitet und vom User genutzt werden kann. Ihr persönlicher Ansprechpartner bei DIXENO nimmt Ihre Anregungen unmittelbar für den Projektfortschritt mit.

Der erste Eindruck zählt

Erfahren Sie hier gleich persönlich mehr darüber, wie wir UX- und UI-Design erfolgreich einsetzen:

Warum ist UX- / UI-Design für B2B so wichtig?

Wenn auch gefühlsbetonte Kaufentscheidungen eher dem B2C-Commerce zugeordnet werden, so lassen die für rationale Betrachtung bekannten technischen Einkäufer ihre fünf Sinne nicht vor dem Werkstor. Nutzungserlebnisse, die Privatkunden als „Gefühl“ bezeichnen, formulieren Geschäftskunden einfach eher als „Eindrücke und Erfahrungen“ – die Reaktion ist die gleiche: wegklicken oder kaufen! Deshalb sind Empathie und Verständnis für menschliche Bedürfnisse ebenso essenziell für die Entwicklung erfolgreicher B2B Plattformen, Marktplätze und Portale. Je besser das UX-Design, desto schneller kommen Ihre User ans Ziel. Das ist nicht nur bei der eiligen Suche nach lieferbaren Ersatzteilen entscheidend.

Wichtige Schritte im UX-Design

  • Testing & Datenerhebung
  • UCD (User-Centered Design)
  • Ideen validieren
  • Prototyping (Erstellung von Prototypen) über MVP (Minimal Viable Product)

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir melden uns bei Ihnen.