OnPage-Optimierung

Die OnPage-Optimierung ist ein Teil der Suchmaschinenoptimierung (SEO).

Alle inhaltlichen Aspekte, die auf der eigenen Website vorgenommen werden, fallen unter den Bereich der OnPage-Optimierung. Diese Maßnahmen können von dem Betreiber der Website selbst vorgenommen werden und sind nicht durch Außenstehende beeinflussbar.

Dem gegenüber steht die OffPage-Optimierung, welche jedoch für gewöhnlich erst vorgenommen wird, sofern die OnPage-Optimierung abgeschlossen oder zumindest weit fortgeschritten ist.

Mögliche Optimierungsmaßnahmen

Generell werden hierbei Optimierungen auf inhaltlicher, struktureller sowie auch technischer Ebene unternommen.

Das Ziel bei inhaltlichen und strukturellen Optimierungsmaßnahmen stellt der unique content dar. Dieser soll qualitativ hochwertig und einzigartig sein, ergänzt durch entsprechende Überschriften, passende Formatierungen und weitere Aspekte, welche die Struktur der Website unterstützen.

Auf technischer Ebene stehen dann die Optimierungen im Quellcode an. Hierzu zählt unter anderem die Ausarbeitung der einzelnen Meta-Tags sowie das Linkbuilding. Diese Maßnahmen helfen in erster Linie Crawlern wie dem Googlebot dabei, die Website passend auszuwerten und entsprechend für bestimmte Suchbegriffe zu analysieren.

OnPage-Optimierungen helfen demnach ein hohes Ranking bei Suchmaschinen zu erreichen.