Umsatzsteigerung im Onlinehandel

Steigender Umsatz im Online-Handel

Laut Internetworld boomt der Online-Handel weiterhin mit einem starken Umsatz. Knapp die Hälfte des Gesamtumsatzes wurde durch die Online-Markplätze eingenommen. Erneut gelang es dem Online-Handel, seine Umsatzzahlen im Vergleich zum Vorjahr zu erhöhen. Dies stellte die Verbraucherstudie des Bundesverbandes E-Commerce und Versandhandel Deutschland (bevh) fest.

Umsatzsteigerung im Gegensatz zum Vorjahr

Die Verbraucherstudie des Bundesverbandes E-Commerce und Versandhandel Deutschland (bevh) hat neue Ergebnisse bezüglich des Umsatzes in diesem Jahr veröffentlicht. Im zweiten Quartal 2016 erfuhr der Online-Handel einen Umsatz von 12,4 Milliarden Euro. Gemeinsam mit dem klassischen Versandhandel hat die Branche rund 13,6 Mrd. Euro Umsatz gemacht. Im Vergleich dazu stieg im zweiten Quartal diesen Jahres der Umsatz um ganze 1,5 Mrd. Euro auf 13,9 Milliarden Euro (brutto) an. Rechnet man den Versandhandel wieder ein, liegt der Betrag bei 15,0 Mrd. Euro.

Auch im ersten Quartal gab es zum Vorjahr bereits ein Anstieg von 1,2 Mrd. Euro auf 13,2 Mrd. Euro Umsatz im Online-Handel. Zuzüglich des klassischen Versandhandels ergibt sich ein Betrag von 14,1 Mrd. Euro. Demnach kommen knapp 94 % des Gesamtumsatzes aus dem Online-Handel.

Gerade der Bereich Einrichtung (inbegriffen sind Möbel, Deko, Hausgeräte und Heimtextilien) erfuhr das größte Wachstumspotenzial mit einer Umsatzsteigerung von 31.9 %. Mit einem der größten Anteile am Umsatz des Online-Handels war auch diesmal wieder die Kategorie Schuhe und Bekleidung beteiligt.

Amazon, Ebay und vergleichbare Online-Marktplätze nehmen mit etwa 6,4 Mrd. Euro ungefähr die Hälfte der Umsätze im Online-Handel ein. Aber auch die Multichannel-Händler holen langsam auf. Diese generierten im ersten Quartal einen Umsatz von etwa 5,2 Mrd. Euro, was eine Steigerung um 16,1 % im Vergleich zum Vorjahr bedeutet. Im zweiten Quartal liegt die Wachstumsquote sogar bei 21,1 % im Vergleich zum Vergleichsquartal in 2016.

Mehr Beiträge aus unserem Magazin

Alle Beiträge ansehen