Social Media Seminare

Im privaten Gebrauch sind Social-Media-Netzwerke wie Facebook, Instagram oder WhatsApp nicht mehr weg zu denken. Sie sind mittlerweile ganz gewöhnliche Kommunikationskanäle über die miteinander geschrieben wird und Videos und Bilder ausgetauscht werden. Da ist es kein Wunder, dass Social Media für Unternehmen eine immer bedeutendere Rolle in der Kundenkommunikation, im Marketing und bei Serviceleistungen einnimmt.

Für zahlreiche Unternehmen wie dem Metronom, BMW oder O² ist Social Media ein fester Bestandteil im operativen und strategischen Vorgehen. Erfahren Sie in unserem Seminar welche Möglichkeiten die sozialen Netzwerke für Ihr Unternehmen bieten. Zu den Inhalten des 3-stündigen Seminares gehören unter anderem die Möglichkeiten der Reichweite und Kundenselektion, Werbeformen, Strategien und Aufwand von Social-Media-Kampagnen.

An wen richten sich die Seminare?

Für Einsteiger und Interessierte an diesem Fachbereich ist das 3-stündige Seminar ideal geeignet, um einen großen Einblick in die zahlreichen Aspekte des Themenfeldes zu erhalten. Ein Vorwissen im Online-Marketing ist vorteilhaft aber nicht unbedingt nötig. Der Kurs soll auch Unternehmer inspirieren Social Media einzusetzen.

Standard Einführung

  • Bekanntmachung mit den wichtigsten Funktionen und Werbeformen
  • Vorstellung von Tipps aus der Praxis
  • Vorführung von Keywordrecherche, Anzeigengestaltung und Analysemöglichkeiten

Informationen zur Teilnahme

Für die Seminare sind maximal 10 Teilnehmer vorgesehen. Wir bieten auch Seminare für Einzelpersonen an. Hauptsächlich sind wir in Hamburg tätig, einige Kurse finden jedoch auch in Paderborn statt. Bringen Sie zu dem Seminar bitte Ihren Laptop mit, damit Sie AdWords gleich nutzen und erproben können.
(Dauer: ca. 3 Std / Kosten: 199€)

Seminarinhalte

Einstieg: Social Media als neue Chance & Herausforderung
Was vor 10 Jahren nur am Rande existierte und wenig Beachtung fand, ist heute nicht mehr wegzudenken. Social Media bietet vor allem den Kunden noch mehr Möglichkeiten sich über Produkte und Unternehmen auszutauschen und untereinander zu kommunizieren. Während dies eine Chance ist, sich beispielsweise durch besondere Kundennähe und hohe Aufmerksamkeit für Kundenanfragen auszuzeichnen, kann das Gegenteil zu Shitstorms mit weitreichenden Folgen führen.
So profitieren Sie und Ihre Kunden von Social Media

Die Anzahl an Einsatzmöglichkeiten sind nahezu unbegrenzt – Facebook, Twitter und Co. können jedoch ohne sinnvolle Planung und Analyse der Unternehmens- und Kundenbedürfnisse zu einem erfolglosen und kostspieligen Unterfangen werden.

Wir zeigen Ihnen wie Sie die richtigen Entscheidungen treffen können und wovon Sie Abstand halten sollten.

Tops & Flops von Social-Media-Maßnahmen großer Unternehmen

Wie die Beispiele zeigen, treten auch sehr große Unternehmen gerne ins Fettnäpfchen der sozialen Netzwerke. Auch ein vielköpfiges Marketingteam mit langjähriger Erfahrung weiß die neuen Medien nicht immer perfekt einzusetzen – was aufgrund des jungen Alters und der Komplexität des Themas auch nicht so leicht ist.

Lernen Sie aus den Fehlern anderer und bekommen Sie ein Gespür für Dos & Don‘ts.

Facebook, Twitter, YouTube: Was wofür einsetzen?

Nun wird es praxisnah: Was können die einzelnen Netzwerke wirklich bieten? Welches Portal ist eher für Werbemaßnahmen geeignet, welches für Kundenanfragen? Welche Käufergruppen lassen sich bei YouTube, welche bei Facebook erreichen?

Weitere Netzwerke

Die Auswahl an Social-Media-Plattformen ist auch neben Facebook und YouTube riesig. Xing bietet Möglichkeiten für das Personal-Recruitment, aber auch für neue Business-Kontakte. Instagram ist die puristische Möglichkeit für hochwertige Bilder-Collagen. Blogs bieten unbegrenzte Möglichkeiten Kunden über aktuelle Trends und Themen mit jeglicher Medienart zu erreichen und dem ganzen einen individuellen „Touch“ zu geben. Und was kann überhaupt das noch taufrische Snapchat?

Strategische Integration von Social Media in bestehende Strukturen

Sobald die Entscheidung für die digitale Welt getroffen wurde steht die Umsetzung und Integration an. Das klingt zunächst einfacher als Gedacht. Zu bedenken sind die zu involvierenden Mitarbeiter, die Abstimmung und Einbeziehung mit anderen Projekten und Maßnahmen oder auch die zeitliche Abstimmung.

 

Seminarleiter

Matthias Eggert

Matthias Eggert

  • Google Partners zertifiziert
  • Bachelor of Science Wirtschaftswissenschaften

Alle Seminare auf einen Blick

Kurs Datum Dauer Preis Standort
Einführung in Social Media 04.09.2017 3 Std. 199€ Hamburg
Einführung in Social Media 18.09.2017 3 Std. 199€ Paderborn
Einführung in Social Media 02.10.2017 3 Std. 199€ Hamburg
Einführung in Social Media 16.10.2017 3 Std. 199€ Paderborn
Einführung in Social Media 30.10.2017 3 Std. 199€ Hamburg
Einführung in Social Media 13.11.2017 3 Std. 199€ Paderborn
Daniel Trautmann
Kontaktieren Sie bei Fragen gerne unseren Seminar- & Schulungs-Koordinatoren Daniel über das Kontaktformular oder per E-Mail unter seminar@dixeno.de.
 

Jetzt anmelden!

Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden!