Google Ads Seminare

Google Ads ist mittlerweile ein weitverbreiteter Marketingkanal – und dennoch birgt der Einstieg für viele Unternehmer und Marketeers oft einige Hürden. Mit dem zunehmenden Funktionsumfang ist die Komplexität nahezu proportional mitangestiegen.

Lernen Sie die praktische Anwendung und viele Möglichkeiten von Google Ads direkt im Kurs in Hamburg kennen. Das für Einsteiger konzipierte Programm zeigt ihnen die Möglichkeiten mit Anzeigen zu passenden Keywords potentielle Kunden zu erreichen oder auch mit Google Shopping dem Kunden Produkte noch schneller zu präsentieren.

An wen richten sich die Seminare?

Für die Seminare sind maximal 10 Teilnehmer vorgesehen. Wir bieten auch Seminare für Einzelpersonen an. Hauptsächlich sind wir in Hamburg tätig, einige Kurse finden jedoch auch in Paderborn statt. Bringen Sie zu dem Seminar bitte Ihren Laptop mit, damit Sie Google Ads gleich nutzen und erproben können.

Standard Einführung

  • Bekanntmachung mit den wichtigsten Funktionen und Werbeformen
  • Vorstellung von Tipps aus der Praxis
  • Vorführung von Keywordrecherche, Anzeigengestaltung und Analysemöglichkeiten

Ausführliche Einführung & Workshop

  • Ziel: Erlernung der Grundlagen von Google Ads anhand von praktischen Anwendungen
  • Ausführliche Behandlung aller Gesichtspunkte (siehe Kursinhalte)
  • Mehrere Praxisteile für jeden Abschnitt
  • Umfangreiches Handout & Präsentationsmaterial
  • Viel Zeit für individuelle Fragen
  • 75€ Gutschein für Google Ads-Neukunden
  • Teilnehmerzertifikat

(Dauer: ca. 3 Std / Kosten: 299€)

(Dauer: ca. 12 Std / Kosten: 699€)

Seminarinhalte

Einführung: Was ist und kann Google Ads?

Lernen Sie die Unterschiede zwischen den kostenfreien organischen Suchergebnissen und den kostenpflichtigen Werbeanzeigen auf den Google Suchergebnisseiten(SERPS) kennen. Zudem erhalten Sie einen ersten einfach zu verstehenden Überblick über die zahlreichen Möglichkeiten von Google Ads.

Werbenetzwerke im Überblick
AdWords ist mehr als nur die Werbeanzeigen in der SERPS. Ebenso besteht die Möglichkeit mit Google Shopping, dem Displaynetzwerk, Remarketing, über Youtube oder auch den App Store weitere Kunden zu erreichen. Hier werden für einen ersten Eindruck die wichtigsten Werbeformen aufgezeigt.
Keywords: Damit Kunden Sie finden
Für das Ausfindig machen von Suchbegriffen, die Ihre Kunden in der Google Suche eingeben, können Sie sich Tools von Google behelfen. Mit dem Google Keyword Planer sehen Sie, wie oft ein bestimmtes Keyword im Monat gesucht wird. Vielmehr können Sie sogar die regionalen und saisonalen Suchanfragen eines Begriffes einsehen. Sobald Sie für Ihr Unternehmen relevante Keywords wahrgenommen haben, können Sie für diese Werbeanzeigen schalten.
Anzeigen: Machen Sie Ihr Angebot schmackhaft
Nach der Analyse der passenden Keywords steht das Anlegen von hochwertigen Anzeigen an. Denn: Je „besser“ Ihre Anzeigen sind, desto geringer sind Ihre Kosten und auch die Anzahl an Klicks verbessert sich. Hochwertige Anzeigen zeichnen sich unter anderem durch ein gutes Matching von Keywords und Anzeigen, leserliche Texte und der Befolgung der Empfehlungen von Google aus. Bei einer erfolgreichen Umsetzung steigt dann der Qualitätsfaktor, welcher Einfluss auf die Kosten und die Platzierung der Anzeige hat.
Anzeigenerweiterungen: Noch mehr Informationen über Sie
Peppen Sie Ihre Anzeigen mit weiteren Informationen: Geben Sie Ihre Telefonnummer an, zeigen Sie den Unternehmensstandort oder verweisen Sie gleich mit Sitelinks auf wichtige Unterseiten Ihrer Website. Je mehr Informationen angegeben werden, desto besser können Sie Kunden auf sich aufmerksam machen. Auch die Klickrate der Anzeigen profitiert.
Kampagnenstruktur und Kampagneneinstellungen

Keywords und Anzeigen werden in Anzeigengruppen miteinander vereint – welche wiederum Teil einer Kampagne sind. Bei einer Vielzahl von Produkten oder Dienstleistungen sammeln sich in einem Google Ads-Konto auch mal mehre 100 oder 1.000 Keywords mit passenden Anzeigen an. Wir zeigen Ihnen wie Sie Kampagnen sinnvoll und übersichtlich strukturieren und somit auch gezielt auswerten können.

Analyse: Ausführliche Auswertungen Ihrer Maßnahmen

Die integrierten Analysemöglichkeiten von Google AdWords sind sehr umfangreich. Analysieren Sie mit wenigen Handgriffen die Klicks, Klickraten, Kosten und natürlich erfolgten Verkäufe über Google Ads. Mit Zeitreihenanalysen und Diagrammen haben Sie die Möglichkeit die Entwicklung des Google Ads-Kontos leicht zu verfolgen. Mithilfe von Google Analytics können Sie außerdem den SEA-Kanal mit anderen Kanälen wie der organischen Suche oder Besucher durch Verlinkungen vergleichen. Sie erhalten auch weitere Informationen, die unteren anderem demographische Merkmale wie Alter und Geschlecht umfassen.

Technische Vorkehrungen
Damit Sie die Performance Ihrer Maßnahmen genau bewerten können, empfiehlt sich die Einrichtung eines Conversion-Trackings. Conversions können Kaufabschlüsse, Formularausfüllungen oder eine andere Handlung sein. Hierzu wird ein Code auf der Website eingebunden(Was auch über den Googel Tag Manager vorgenommen werden kann). Zusätzlich sind einige Vorkehrungen denkbar, wenn Sie Remarketing und weitere Maßnahmen umsetzten möchten.
Tools: Erleichtern die Arbeit

Der bekannteste und einfachste Weg ist die komplette Arbeit im Online Konto von Google Ads. Mithilfe des Google Ads Editors lassen sich einige Schritte jedoch einfacher umsetzen. Auch bei der Analyse kann der Google Ads Editor hilfreich sein. Lernen Sie den Google Ads Editor anhand von einfachen Tutorials & Aufgaben kennen. Daneben bieten externe Tools wie SEMRush oder Ubbersuggest hilfreiche Funktionen, die wir ebenfalls vorstellen werden.

 

Seminarleiter

Daniel Trautmann

  • Google Partners zertifiziert
  • Dozententätigkeiten für die VHS Hamburg für Google Ads
  • Halbfinalist der Google Online Marketing Challenge
  • Master of Science im eBusiness (FH Wedel)

Für die Seminare sind maximal 10 Teilnehmer vorgesehen. Wir bieten auch Seminare für Einzelpersonen an. Hauptsächlich sind wir in Hamburg tätig, einige Kurse finden jedoch auch in Paderborn statt. Bringen Sie zu dem Seminar bitte Ihren Laptop mit, damit Sie Google Ads gleich nutzen und erproben können.

 

Unsere Google Ads Kunden

Daniel Trautmann
Kontaktieren Sie bei Fragen gerne unseren Seminar- & Schulungs-Koordinatoren Daniel über das Kontaktformular oder per E-Mail unter seminar@dixeno.de.
 

Jetzt anmelden!

Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden!

Die Einwilligung für die freiwilligen Datenangaben kann jederzeit ohne Angabe von Gründen kostenfrei widerrufen werden. Abgeschlossene verbindliche Buchung können auf diesem Wege nicht storniert werden. Alle ausführlichen Informationen zur Datenverarbeitung gem. Art. 13 DSGVO sind unter https://www.dixeno.de/datenschutz/ zu finden.