DMEXCO DIXENO Stand

Nachlese DMEXCO 2019

Wie erfolgreich war die DMEXCO 2019 für DIXENO und was bedeutet Trust In You für uns?

Mehr als 40.000 Besucher zählten die Aussteller der DMEXCO vom 11. – 12. September in Köln. Als größte Digitalmesse fiel in diesem Jahr alles unter das Motto „Trust in You“. Gemeinsam mit 5 weiteren Partnern war DIXENO Teil des Full-Service-Mixes auf dem OXID-Stand in Halle 7.1.

Damit hatten wir nicht gerechnet

Natürlich hatten wir auf viel Interesse gehofft. Dass unsere Wünsche hinsichtlich der Besucherzahlen so deutlich übertroffen wurden, hat uns auch ein bisschen stolz gemacht. Wir haben viele lange Gespräche mit Unternehmen geführt, die sehr konkret nach Möglichkeiten suchten, die Ansprüche der Digitalisierung aus ihrer Situation heraus zu bewältigen. Und genau das ist der DIXENO-Ansatz: die ganzheitliche und individuelle Strategie in der Digitalisierung.

Der DIXENO-Ansatz greift

Neben der Digitalen Transformation als umfassendes Hintergrundthema gehörten die Themen internes Beschaffungsportal, digitale Kundenakte und eigener Marktplatz zu den DIXENO Schwerpunkten auf der Messe. Von eben diesen Themen fühlten sich Entscheider aus Unternehmen aller Größenordnungen angesprochen. „Wie können wir mit allen Gegebenheiten, die wir mitbringen, die Digitalisierung in unserem Unternehmen voranbringen?“ und „Welche Lösung ist für uns praktikabel?“ – das war der Haupt-Tenor aus den Fragen unserer Gesprächspartner. Insbesondere die Software-Insellösungen, in die viele in den vergangenen Jahren investiert haben, müssen mit einer neuen Strategie verknüpft und betriebliche Workflows optimiert werden.

Trust in DIXENO: Lösungen für die digitale Transformation

Insellösungen integrieren, Hersteller digital aufstellen, gleichzeitig deren Fachhandel stärken – all das geht und noch viel mehr!

Stärker denn je bemühen sich nun auch die Industrie und Hersteller um digitale Transformation. „Lösungstechnisch kann DIXENO mehr anbieten, als unsere Gesprächspartner auf der Messe überhaupt anstrebten“, berichtet Hubertus Brüggemann. Unser Mann für Vertrieb und Changemanagement ist täglich bei Unternehmen vor Ort; er kennt die Systeme, mit denen Industrie, Verbände und Handel arbeiten.

Mit unserem Marktplatz-Modul haben Unternehmen zum Beispiel die Möglichkeit, ihre Fachhandelspartner mit auf die eigene Plattform zu nehmen. Das ist wichtig für die Hersteller, deren Vertrieb bislang nahezu ausschließlich über den Fachhandel lief. Gleichzeitig bietet es aber auch den Fachhandelspartnern die Möglichkeit, sich in einer Form digital aufzustellen, wie sie es allein nicht könnten.

OXID – starke technische Basis und starke Partner

Immer noch ist ein Kundenportal der digitale Einstieg für viele Unternehmen. Das zeigte sich auch auf der DMEXCO. Unser Partner OXID bietet die eShop Enterprise Edition ab sofort auch in der Cloud an. Für die Unternehmen bedeutet das weniger technischen Aufwand, dafür mehr Sicherheit, Skalierbarkeit, Performance und kaufmännische Kalkulierbarkeit. So können unsere Plattform-Kunden ihre Ressourcen noch zielgerichteter einsetzen.

Letztlich waren die Begriffe „KI“ und „Personalisierung“ überall auf der DMEXCO präsent. Gemeinsam mit der Firma econda – einem DIXENO Partner – sind wir in dieser Richtung für die Anforderungen unserer Kunden gerüstet: Mit Hilfe der KI und Personalisierung kann Kunden gezielt relevanter Content, Infos und Produkte zur Verfügung gestellt werden.

Messeparty und Networking

Wer seine Kondition und Stimme halbwegs über den Messetag gerettet hatte, konnte am ersten Abend spätestens um 17.00 Uhr noch einmal zeigen, wie fit er war: Auf der diesjährigen DMEXCO startete so manche Standparty und das Maß aller Dinge war nicht nur Dezibel. In kaum einer Branche wird das Thema Netzwerken so inspirierend und erfolgreich gepflegt.

Fazit: DMEXCO – auf jeden Fall!

Die DMEXCO war auch 2019 wieder der Treffpunkt rund um die Digitale Transformation. Events wie diese bringen Bewegung ins Spiel. Denn nirgendwo sonst tummeln sich so viele Agenturen und Entscheider mit diesem Fokus an nur einem Ort.

Absolut empfehlenswert.

Mehr Beiträge aus unserem Magazin

Alle Beiträge ansehen