Facebook Marketing - Page Plugin

Das Facebook Page Plugin einrichten

Das Facebook Page Plugin hat die Facebook Like-Box im Juni abgelöst. Sie haben in Ihrem Online-Shop oder auf Ihrer Website die allseits beliebte Facebook Like-Box benutzt und wollen jetzt auf das Page-Plugin umsteigen?

Austausch gegen Page Plugin

Auf der jährlichen Konferenz F8 verkündete Facebook die Neuigkeit: Das neue Plugin heißt nun „Facebook Page Plugin“ und ist der Like-Box, die es mittlerweile seit fast 6 Jahren gibt, sehr ähnlich. Sie können das Design der Like-Box anpassen. Beispielsweise ist es möglich, zu entscheiden, ob ein Titelbild genutzt wird, oder nicht. Neu an dem Design der Like-Box ist, dass diese sich direkt in einer Box befindet, so dass sie sich optisch leicht vom Online-Shop oder von der Website abgrenzt.

Das Page Plugin einrichten

Das Page Plugin und der deutsche Datenschutz sind nichts, was wir Freunde nennen würden. Wenn Sie das Page Plugin verwenden, sollten Sie wissen, dass diese „Box“ Informationen über Ihre Besucher an Facebook sendet, auch über Menschen die Facebook selbst nicht benutzen und/oder eingelogged sind. Deshalb sollten Sie bei Verwendung des Plugins mindestens über Ihre Datenschutzerklärung darüber aufklären – noch besser aber mit Ihrem IT-Anwalt sprechen, ob es auch andere datenschutzkonforme Lösungen hierfür gibt.

Wenn Sie jetzt trotzdem das Page Plugin für Ihre Seite einrichten möchten, können Sie unter https://developers.facebook.com/docs/plugins/page-plugin Ihr Page Plugin erstellen:

Facebook Page Plugin einrichten

Geben Sie hier die URL Ihrer Facebookseite in der Box Facebook Page URL ein und definieren die weitere Einstelllungen, um das Plugin an das Design Ihrer Seite anzupassen:

  • Breite (mindestens 280 Pixel bis maximal 500 Pixel breit)
  • Höhe (mindestens 130 Pixel hoch)
  • Titelbild zeigen oder nicht
  • Profilbilder von Freunden, die Fan der Seite sind, zeigen oder nicht
  • neueste Beiträge der Seite zeigen oder nicht
  • via Get Code können Sie sich dann den einzubindenden HTML-Code anzeigen lassen

Funktionen des Page Plugins

Es ist immer noch möglich mit dem neuen Plugin direkt für die Facebookseite zu werben. Der Nutzer oder Kunde hat die Möglichkeit den Online-Shop oder die Website direkt zu liken oder zu teilen. Nun in einem neueren Design. Hier können Sie die Anpassungen an das Design für das neue Page Plugin übernehmen. Sobald Sie diese festgelegt haben, muss der neue Quellcode noch in Ihrem Online-Shop oder auf Ihrer Internetseite eingefügt werden.

Natürlich stehen wir Ihnen dabei und bei der Aktualisierung gern zur Verfügung! Wie auch in allen anderen Bereichen des Social Media-Marketing.

 

Ihre Unterstützung im Social Media-Marketing ist nur eine Mail entfernt – sprechen Sie uns an

Mehr Beiträge aus unserem Magazin

Alle Beiträge ansehen