Bepado Schnittstelle zu OXID-eSales!

Bepado Schnittstelle zu OXID-eSales!

Wir bringen Oxid-Shops und Bepado zusammen!

Was ist Bepado?

Bepado ist ein B2B-Händlernetzwerk, welches alltägliche Probleme im Leben von Lieferanten und Händlern löst. Durch den Einsatz modernster Technologie können sich Händler und Lieferanten digital vernetzen, neue Geschäftspartner finden, Produkte bereitstellen und auf Knopfdruck in den eigenen Onlineshop importieren.

Händler

Im Gegensatz zu Lieferanten stellen Händler im Bepado Netzwerk keine Produkte für andere Händler bereit. Ein Händler ist also als der klassische Onlineshop zu definieren, der seine Produkte vom Lieferanten über Bepado bezieht und an den Endverbraucher verkauft.

Lieferanten

Lieferanten stellen im Bepado Netzwerk anderen Händlern Produkte bereit. Über eine Suchfunktion können Händler nach zum Sortiment passenden Produkten und Lieferanten suchen und direkt über das Netzwerk mit dem Lieferanten Kontakt aufnehmen. Das einfache Vernetzen von Lieferanten und Händlern zeichnet bepado aus, denn auch Lieferanten können sich auf die Suche nach geeigneten Partnern machen.

Bepado Ziele

Bereits jetzt ist bepado eines der größten B2B-Netzwerke in Deutschland. Dank der durchweg positiven Berichterstattung ist das Interesse an bepado systemübergreifend ungebrochen. Nicht umsonst wurde es in der Fachwelt als das innovativste eCommerce Projekt betitelt. Bereits Ende 2014 möchte man daher der drittgrößte Marktplatz in Deutschland, nach Amazon und eBay sein. Dieses Ziel ist alles andere als unrealistisch einzuschätzen und stellt deswegen einen besonderen Reiz, gerade für Lieferanten, dar.

Geplante Features unserer Schnittstelle:

  • Produktimport aus Bepado in den Shop („ProductToShop“)
    • Bepado-Kategorien auf eigene Kategorien mappen
    • Produktdaten und Attribute sowie Produktbilder im Shop anlegen/aktualisieren
  • Produktexport aus Shop nach Bepado („ProductFromShop“)
    • Produktexport
    • Bepado bei Produktänderungen bei exportierten Produkten informieren
  • Im eigenen Shop werden Bepado-Artikel gekauft:
    • Versandkosten für die Produkte aus Bepado ziehen
    • Positionen bei Bepado reservieren
    • Auftrag + Kundendaten übermitteln
    • ggf. Bestellstatus der über Bepado gekauften Positionen verfolgen
  • Bestellungen von eigenen Produkten via Bepado:
    • für Bepado die entstehenden Versandkosten berechnen
    • Positionen reservieren
    • Kunden anlegen
    • Bestellstatus/Änderungen an Bepado übermitteln (z.B. Trackingnr)
  • Bepado Cloud-Suche

Bei Interesse an dieser Schnittstelle nehmen Sie bitte direkt Kontakt zu uns auf!

Mehr Beiträge aus unserem Magazin

Alle Beiträge ansehen