Mehr Vertrauen – Mehr Umsatz: „Amazon Payments“

Mehr Vertrauen – Mehr Umsatz: „Amazon Payments“

Mit Amazon Payments (wir berichteten hier schon einmal darüber) schickt der amerikanische Internetriese ein neues Plug-In auf den Markt, mit dessen Hilfe Webshop-Betreiber auf der ganzen Welt von den Millionen Benutzerkonten und dem damit verbundenen Vertrauen der Kunden profitieren können. Das Prinzip ist simpel: Statt sich jedes Mal in einem neuen Shop mit den persönlichen Daten registrieren zu müssen, loggt man sich durch das Modul nach dem Online-Einkauf einfach mit seinem Amazon-Account ein und schließt die Bestellung ab. So ist die Zahlungsabwicklung schneller und leichter für die Nutzer, die gleichzeitig auch schon mit der zur Verfügung gestellten Zahlungsumgebung vertraut sind.

Auch die Vorteile für die Shopbetreiber liegen dabei auf der Hand: Durch die vertraute Zahlungsmöglichkeit können viele Neukunden gewonnen werden, da die Hemmungen gegenüber immer weiteren Neu-Registrierungen oftmals groß sind und potentielle Interessenten abschrecken können. Auch die Integration des Plug-Ins ist nur mit minimalem technischen Aufwand verbunden. Insgesamt also eine runde Sache, die sich allerdings noch in den Startlöchern befindet.

Sollten Sie sich für die Einführung von Amazon Payments in Ihrem Webshop interessieren, stehen wir Ihnen gerne beratend zur Seite, helfen Ihnen bei der Integration und bieten den nötigen Support im Problemfall. Kontaktieren Sie uns einfach für mehr Informationen.

Mehr Beiträge aus unserem Magazin

Alle Beiträge ansehen